Teststationen, Schulzentrum, Baumschutz

#50・
52

Ausgaben

Extra aus ECKExtra aus ECK
Liebe Leserinnen und Leser,
mit Sorge werden auch in der Region die steigenden Inzidenzzahlen der Corona-Pandemie verfolgt. Während Schnelltests wieder kostenfrei sind, sortiert sich die Landschaft der Teststationen neu. Das Labor Krause steigt mit seinem Angebot an Antigen-Schnelltests aus, dafür kommen Angebote in Borby, bei Rewe und Famila in Eckernförde wieder hinzu. Ob in Gettorf das DRK wieder eine Station öffnet, ist noch unklar.
In Eckernförde schreiten unterdessen große Projekte weiter voran. Der Umweltausschuss lässt sich am Montagabend den Siegerentwurf für die neue Skateanlage am Schulweg vorstellen. Außerdem wird ein Bericht über die Arbeit in Sachen Klimaschutz erwartet. Donnerstagabend befasst sich der Bildungsausschuss unter anderem mit einem Grundsatzbeschluss für die weitere bauliche Entwicklung des Schulzentrums. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Die Umwelt ist am Mittwoch auch ein Thema in Gettorf. Nach langen Diskussionen über die Notwendigkeit einer Baumschutzsatzung soll in der Gemeindevertretung eine Entscheidung gefasst werden. In Eckernförde hat sich eine solche Satzung seit Jahren bewährt, um den Bestand an Großbäumen im Auge zu behalten.
Von Meer und Land

Imlandklinik in Rendsburg und Eckernförde: Gutachten zur Zukunft
Aus Politik und Wirtschaft

Millionen-Projekt: Schulzentrum Eckernförde ist Sanierungsfall geworden
Im Gespräch

Warum Gettorf seine „Hanni“ zur Ehrenbürgerin macht
Meine Lieblingsgeschichte

Kirchengemeinde Osdorf gibt den Toten ihre Namen zurück
In der Freizeit

Blossom Beach in Schwedeneck im KN-Restaurant-Test: Lohnt der Besuch?
Sie möchten alle Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es einen Monat kostenfrei testen.
Services

Viele Grüße
Ihr
Christoph Rohde
Lokalreporter Eckernförde
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.